Die LIPSIA-Schau steht in den Startlöchern


Seit dem Wochenende ist wieder ein hektisches aber kontrolliertes Treiben einiger Mitarbeiter der Aufbauteam´s festzustellen. Unter der Führung des techn. Leiters Matthias Beutel werden die Käfige an die richtigen Stellen in den Hallen platziert. Hier ist vor allem das Transportunternehmen Vogel gefragt, den diese holen das benötigte Käfigmaterial.

13 Aufbauteams mit insgesamt 127 Mitarbeitern sind bereits dabei vorbereitende Arbeiten vorzunehmen, das ein reibungsloser Aufbau erfolgen kann. Durch den Ausstellungsleiter Timo Berger wurden die benötigten Aufbaupläne bis ins Detail auf Papier gebracht.

Die Bewertungskarten wurden bereits geliefert. Alles scheint nach Plan zu laufen. Sogar für die ersten Bilder hat der technische Leiter gesorgt. In den nächsten Tagen wird es sicher wieder einen kleinen Einblick rund um das Geschehen geben. Alle Aussteller können bereits jetzt sicher sein, das alle Mitarbeiter mit viel Elan diese Ausstellung wieder vorbereiten werden.

Besuchen sie unsere LIPSIA-Bundesschau, dies ist der größte Dank und Lohn - den Sie allen ehrenamtlichen Mitarbeitern leisten können.


Aktuelle Beiträge
Übersicht

​© Copyright 2014 OPPRESSUSO