Kurzbericht zur Jahreshauptversammlung

April 3, 2019

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung unseres Leipziger Rassegeflügelzüchtervereins 1869 e. V. lud der Vorstand diesmal aufgrund der erst vor gut zwei Wochen statt gefundenen 150-Jahrfeier in die Fortuna-Klause nach Leipzig ein.
Im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal verfolgten die Mitglieder interessiert die Berichte.
Nach dem Verlesen des Protokolls vom Vormonat wurden durch den ersten Vorsitzenden Dr. Lothar Heinrich die runden Geburtstage verlesen und 2 Neuaufnahmen vorgenommen.
Anschließend gab Dr. Heinrich einen Rückblick auf das Jahr 2018 und die erfolgreich verlaufende 122. Lipsia Bundesschau und 100. Nationale, zudem wurde die 150 Jahrfeier thematisiert und ausgewertet. Aber auch ein Vorausblick auf die Herausforderungen in diesem Jahr kam nicht zu kurz, hier vor allem die Lipsia mit allen drei Meisterschaften.
Der Kassierer Dr. Gerald Sehmisch gab nachfolgend detailliert seinen Kassenbericht ab und wurde nach dem Bericht und Prüfung der Revisionskommission durch Christoph Taubert von den anwesenden Mitgliedern entlastet. Hier sei Dr. Sehmisch gedankt dem eine sehr genaue und ordentliche Buchführung bescheinigt wurde.
Mit abschließenden Worten, aber auch mit der Bitte um tatkräftige Mitarbeit bei der Lipsia, beendete der erste Vorsitzende die Jahreshauptversammlung 2019.

 

 

 

Please reload

Aktuelle Beiträge

OPPRESSUS-CUP

December 6, 2017

1/2
Please reload

Übersicht
Please reload