Rassegeflügel auf der AGRA 2019

April 29, 2019

 

Die AGRA 2019 wurde vom 25. bis 28.04.2019 auf der Neuen Messe in Leipzig durchgeführt.

Es ist die Landwirtschaftsausstellung von Mitteldeutschland. 

Der Leipziger Rassegeflügelzüchterverein 1869 e.V. ist mit 14 Volieren, bestückt mit Rassegeflügel in den Messehallen präsent. Damit repräsentiert der LRGZV den Verband der Sächsischen Rassegeflügelzüchter. Um diese Jahreszeit ist es nicht einfach vorzeigbares Rassegeflügel auszustellen. Die einzige Taubenvoliere stellte Andreas Reuter. Aber auch Gänse, Enten und Puten konnten gezeigt werden.
Unser Ehrenmitglied Bernd Dietrich hat es geschafft die Volieren zu besetzen.
Die Bewertungen lagen alle im Bereich von 93 bis 96 Punkten und jede Voliere konnte mit einem Ehrenpreis bedacht werden. 
Ein Dank gilt allen Ausstellern, welche sich engagierten. 
Uns stand eine Ausstellungsfläche gemeinsam mit dem Wirtschaftsgeflügel, den Imkern und den Rassenkaninchenzüchtern zur Verfügung. Die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Sparten kann als sehr positiv eingeschätzt werden.
Der Schaubrüter, die Küken und das Streichelgehege der Kaninchen waren bei den Kindern favorisiert. Spartenübergreifend standen die Mitarbeiter mit Rede und Antwort zur Verfügung.
Täglich waren mehrere Auftritte mit den Tieren im Präsentationsring angesagt.
Es galt das große Schaubild mit zu gestalten und die Auftriebe der Kleintiere wurden durch Dr. Golze fachgerecht kommentiert. Der Auf- und Abbau sowie die Tierbetreuung wurde durch die technische Leitung der LIPSIA abgesichert. 
Alle beteiligten werden die ereignisreichen Tage der AGRA in angenehmer Erinnerung behalten.
Matthias Beutel

Please reload

Aktuelle Beiträge

OPPRESSUS-CUP

December 6, 2017

1/2
Please reload

Übersicht

November 14, 2019

November 7, 2019

Please reload