Rückblick der Fachexkursion des LRGZV 1869 e.V. vom 24.01.2020 bis 26.01.2020

March 13, 2020

In diesem Jahr ging es mal wieder nach Kielce zur polnischen Nationalen Ausstellung.
Leider war der Bus nicht ausreichend besetzt, da es mehrere kurzfristige Absagen gab. Von 38 gemeldeten Personen sind letztendlich 28 Reiseteilnehmer übrig geblieben. 


Die Stimmung war gut und wir erlebten wieder eine bestens organisierte Ausstellung in angenehmen Umfeld.
Am Samstag folgten wir einer Einladung des polnischen Verbandes. Der LRGZV wurde durch den 2. Vorsitzenden, Dirk Neumann vertreten.
Weiterhin nahmen Steffen Kretzschmar, Thomas Schade, Krystyna und Matthias Beutel an diesem Meeting teil. Der polnische Präsident Jan Pajka begrüßte uns persönlich und es  entwickelte sich eine Diskussion über die Zusammenarbeit zwischen dem polnischen Verband und dem LRGZV.  Natürlich war die Lipsia-Bundesschau wichtiges Gesprächsthema.
Unsere polnischen Freunde sind immer wieder beeindruckt wie eine so große Ausstellung durchgeführt wird. Bei dieser Gelegenheit haben wir die Unterstützung durch die polnischen Mitarbeiter um Janusz Jachnik gewürdigt.
Dirk Neumann hat den polnischen Verband zur Lipsia 2020 eingeladen. Dabei wurde der Wunsch zur Präsentation der polnischen Rassen geäußert. Unsere polnischen Freunde werden in Leipzig dabei sein.

 

Am Samstag erlebten wir einen stimmungsvollen Züchterabend, diesmal mit viel Tanzfreudigkeit.
Da 2021 die VDT-Schau in Kassel stattfindet werden wir nicht nach Kielce fahren. 
Für Januar 2022 haben wir wieder die Option eine Fahrt zu organisieren. Voraussetzung ist aber eine angemessene Teilnahme unserer Züchter.
Kielce war trotz der Reisestrapazen wieder einen Besuch wert.
Das nächste Treffen findet dann zur Lipsia-Bundesschau 2020 statt.  


Wir freuen uns darauf.
Matthias Beutel


 

Please reload

Aktuelle Beiträge

OPPRESSUS-CUP

December 6, 2017

1/2
Please reload

Übersicht

April 2, 2020

Please reload