Hinweise zur Online-Anmeldung der 124. LIPSIA-Bundesschau u. 102. Nationalen


Bereits in den ersten 2 Wochen wurde von den Online-Anmeldungen unter

www.gefluegelschau-online.de

für die kommende 124. LIPSIA-Bundesschau u. 102. Nationale des BDRG reichlich Gebrauch gemacht.

Es kommt aber immer wieder zu Fragen. So z.B. - Warum kann ich mich nicht anmelden?

Nach der erfolgten Regi-strierung, erhalten Sie eine Bestätigungs-Email, darin ist auch ein Link zur Freischaltung enthalten. Dieser muss zwingend aktiviert werden. Danach können Sie sich mit Ihren selbst festgelegten Daten (E-Mail + Passwort) anmelden. Ab diesen Zeitpunkt können die Aussteller die gewünschte Ausstellung anklicken. Jetzt hat der Aussteller die Möglichkeit seine Ausstellungstiere dort zu erfassen bzw. diese auch noch bis zur Absendung Ihrer Anmeldung jederzeit zu ändern.


Einige Hinweise für die Erfassung Ihrer Ausstellungstiere für die 124. LIPSIA-Bundesschau sollten beachtet werden. Für diese Informationen bitte hier klicken.


Immer wieder wird auch nachgefragt - Warum kann ich mich persönlich anmelden und keine weiteren Daten von Familienangehörigen oder Zuchtfreunden melden? Hierzu möchten wir auf die seit 2 Jahren gültige EU-Datenschutzgrundverordnung verweisen.


Achtung! Bitte melden Sie sich aber entweder nur Online oder per Post an.


Desweiteren erhalten alle Aussteller die sich Online angemeldet haben, Ihren B-Bogen, Ringkarten und Gesundheitsbescheinigung per Email zugesandt.


Der Meldeschluss ist am 07.10.2020 (Poststempel) oder bei einen vorzeitigen Erreichen der Hallenkapazität.


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bzw. den Besuch auf unserer Ausstellung.


Aktuelle Beiträge
Übersicht

​© Copyright 2014 OPPRESSUSO