Zwischenstand der Anmeldungen zur 124. LIPSIA-Bundesschau und 102. Nationalen


Überaus erfreulich ist die bereits gemeldete Anzahl der Ausstellungstiere zu unserer diesjährigen Ausstellung. Im Vergleich zum Vorjahr ist bereits mit Stand vom 09.09.2020 die Zahl von 15000 Ausstellungstieren überschritten, das sind über 9500 Ausstellungstiere mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. 4559 Ausstellungstiere wurden hierbei verkäuflich gemeldet.

1437 Aussteller haben sich bereits mit Ihrer Anmeldung registriert. Auch die Online-Anmeldungen werden immer mehr genutzt. Im Durchschnitt braucht jeder Aussteller der sich Online unter www.gefluegelschau-online.de registriert für seine Anmeldung ca. 9 Minuten. Viele Aussteller nutzen diese bequeme Art der Anmeldung. Zur Zeit werden täglich die Anmeldungen bearbeitet und stehen noch am gleichen Tag auf unserer Internetseite zur Verfügung. Hierbei hat jeder Aussteller die Möglichkeit der Einsichtnahme, ob sein A-Bogen bearbeitet wurde. Zum gleichen Zeitpunkt erhält jeder Aussteller der sich mit einer gültigen und gut lesbaren E-Mailadresse schriftlich auf den A-Bogen angemeldet hat, einen Kontrollbogen per E-Mail zugesandt. Damit hat der Züchter die Möglichkeit selbst zu prüfen ob die Eingabe richtig erfolgte.

Alle Aussteller die sich bis spätestens 30.09.2020 anmelden und die Bedingungen für den OPPRESSUS-CUP erfüllen, haben die Möglichkeit diesen begehrten Preis zu erringen.


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bzw. den Besuch auf unserer Ausstellung.


Aktuelle Beiträge
Übersicht

​© Copyright 2014 OPPRESSUSO