top of page

Fragen zu den Gesundheitsvoraussetzungen für Geflügel und Tauben zur 127. LIPSIA 2023



Nach dem nun erfolgten Versand der Ausstellungsunterlagen an die Aussteller, werden vermehrt Fragen zu den Gesundheitsvoraussetzungen für Tauben gestellt.

Für Tauben ist nach gegenwärtigem Stand nur die klinische Untersuchung wie in den Vorjahren mit Bestätigung der wirksamen PMV-Impfung frühestens 7 Tage vor der Einlieferung durch den Hoftierarzt notwendig.

In der Präzisierung der Gesundheitsbedingungen ist es eindeutig beschrieben, dass die Tupferproben für alles Geflügel außer Tauben verbindlich sind.

Dies ist ebenso in den Sonderbestimmungen zur 127.LIPSIA-Bundesschau und 72. Rassetaubenschau des VDT unter Pkt. 4 b) eindeutig aufgeführt.


Der gesamte Wortlaut kann unter der Gesundheitsvoraussetzungen für Geflügel und Tauben zur 127. LIPSIA 2023 kann hier noch einmal nachgelesen werden.

コメント


Übersicht
bottom of page