top of page

Information zu den nicht abgeholten Ausstellungskatalogen



Nachdem die Auszahlung der Preis – und Verkaufsgelder bis zum 31.12.2022 erfolgte, hat sich die Ausstellungsleitung entschieden allen Ausstellern die durch die Teilabsage ihr Geflügel nicht ausstellen konnten, die nicht abgeholten Ausstellungskataloge von über 1000 Exemplaren per Post zu zusenden. Die Ausstellungskataloge werden bis spätestens Donnerstag, den 12.01.2023 versendet. Die ausländischen Aussteller erhalten ebenfalls Ihre Kataloge per Post. Die Abrechnung der geplanten Rückabwicklung ist bis zum 31.01.2023 geplant. Wir bitten hierfür um Verständnis da dieser Prozess sehr arbeitsintensiv und schwierig ist.


Mit züchterischen Grüßen

Die Ausstellungsleitung

Comentários


Übersicht
bottom of page